Generalversammlung der VR Bank eG, Sitz Alsheim auf Oktober verschoben

Vorstand und Aufsichtsrat teilten mit, dass die Generalversammlung aufgrund der Corona-Pandemie und deren Auswirkungen am 28. Oktober 2020 stattfindet.

„Die derzeitige Krise zeigt die zentrale Bedeutung der Kreditwirtschaft für uns alle auf. Wir als Bank  nehmen auch in dieser Krise unsere Aufgabe als Finanzpartner in unserer Region sehr bewusst wahr“, erläutert Ulf Hartmann, Vorstandsmitglied der VR Bank eG, Sitz Alsheim, „Wenn es zu Engpässen kommt, haben wir eine unbürokratische Corona-Express-Finanzierung im Programm oder vermitteln öffentliche Mittel.“

Eine Einladung mit aktuellen Fakten und Zahlen geht den Mitgliedern, wie gewohnt, im Vorlauf der Generalversammlung zu.